Essbereich
Essbereich
Wohnflur
Wohnflur
  • Bearbeitungszeitraum: 2013 - 2015
  • Leistungsphasen: 1-9
  • Brutto-Grundfläche: 1.267 m²
  • Baukosten: 2.3 Mio. €

Die Erweiterung des in topographischer Hanglage bestehenden Altenpflegeheimes um 24 Plätze, ermöglicht zukünftig ein optimiertes Betriebskonzept.

Die Baukonstruktion der Aufstockung besteht aus einer statisch leichten Holz-Rahmen-Bauweise, die einen hohen Vorfertigungsgrad besitzt und sehr kurze Bauzeiten des Rohbaus ermöglichte.

Die Grundrisskonzeption aus Bewohnerzimmern, Aufenthaltsbereichen und erforderlichen stationären Nebenräumen folgt dabei dem stark gegliederten Bestandsbau, wobei die vertikale Fensteranordnung den darunter liegenden Pflegeebenen entspricht.

Die Fassadengestaltung aus vorgehängten hellblauen Faserzement-Elementen soll sich im Material bewusst von der Fassade des Bestandsbaus mit WDVS-Putzfassade und dunkelblauen Fensterelementen in moderner Architektursprache abheben.

Außenansicht
Außenansicht
Aufenthaltsbereich
Aufenthaltsbereich