Heilig-Geist-Hospiz Unna_Visualisierung
Gartenhofansicht (Visualisierung)
H-G-Hospiz Unna_Ansicht Gartenhof 1
Ansicht Gartenhof
H-G-Hospiz Unna_Essaufenthalt 2
Aufenthaltsbereich
H-G-Hospiz Unna_Eingang 5
Eingangsbereich mit Luftraum
  • Bearbeitungszeitraum: 2015 - 2017
  • Leistungsphasen: 1-9
  • Brutto-Grundfläche:  1.453 m²
  • Anzahl Bewohnerzimmer: 10

Das Heilig-Geist-Hospiz entstand als zweigeschossiges Gebäude im Zentrum der Kreisstadt Unna in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz im Altstadtkern. Neben der Ausprägung der Baukörper ist die Organisation des Hospizes auch formal bestimmend. Alle Bewohnerzimmer sind zum Gartenhof und damit nach Süden und Westen orientiert, so dass ein enger Bezug zum Außenbereich möglich ist.

Im „Kopfbau“ an der Klosterstraße sind die Räume für allgemeine Nutzungen wie Büro, Raum der Stille, Personalräume, Lager aber auch Gästezimmer für Besucher untergebracht. Im Übergang zum Wohnbereich befinden sich zentral der bettengängige Aufzug und das Treppenhaus. Das gesamte Gebäude ist barrierefrei und bietet mehrere behindertengerechte Zimmer. Die einzusetzenden Materialien und Oberflächen werden entsprechend den Notwendigkeiten an Hygiene, Pflege und Behaglichkeit ausgewählt.

H-G-Hospiz Unna_Flur EG 1
Flur Erdgeschoss
H-G-Hospiz Unna_Raum der Stille 3
Raum der Stille
H-G-Hospiz Unna_Raum der Stille 2
Raum der Stille
H-G-Hospiz Unna_Flur OG 1
Flur 1. Obergeschoss
H-G-Hospiz Unna_Veranstaltungsraum
Veranstaltungsraum, 2. Obergeschoss
H-G-Hospiz Unna_Zimmer Gast 1
Gästezimmer
H-G-Hospiz Unna_Stützpunkt 4
Stützpunkt