Patientenzimmer
Patientenzimmer
Außenansicht
Außenansicht

Projektdaten:

Fertigstellung: 
09/2014
Leistungsphasen:
1-9
Brutto-Grundfläche:
6.950 m²
Anzahl Betten:
68
Auftraggeber:
Christliches Klinikum Unna gGmbH

Im Zuge der Erweiterung des Krankenhauses mit Bettenzimmer (58 Pflege, 10 ITS) erhielt das Katharinen-Hospital eine neue kardiologische Abteilung mit drei neuen Herzkatheterlaboren (HKL), einer davon im Hybrid-OP-Standard sowie eine kardiologische Ambulanz. Die gastroenterologische Abteilung mit vier Endoskopieräumen wurde in mehreren Bauabschnitten erweitert.

Im Bestand wurde eine zentrale Patienten- und Notfallaufnahme neu eingerichtet. Der Wirtschaftshof wurde vergrößert; die Medienversorgung überarbeitet. Die Stationsbereiche wurden ebenfalls erweitert und die Intensivstation vergrößert. Es erfolgte eine inhaltliche und bauliche Reorganisation der Ambulanzen.

Wartebreich Anmeldung
Anmeldung, Quelle: Resopal GmbH, Fotograf: FUENF6 GmbH, Nümbrecht
Zentrale Aufnahme
ZNA, Quelle: Resopal GmbH, Fotograf: FUENF6 GmbH, Nümbrecht
Hybrid-OP
Hybrid-OP
Kardiologieanmeldung
Kardiologieanmeldung