Grundriss Privatwohnung Penthouse
Grundriss Privatwohnung Penthouse
Visualisierung Neubau
Visualisierung Neubau
Baulücke mit Bestand
Baulücke mit Bestand
Visualisierung Penthouse mit Bibliothek und Dachterrasse
Visualisierung Penthouse mit Bibliothek und Dachterrasse
  • Fertigstellung: 2013
  • Art: Entwurf
  • Netto-Raumfläche: 1.890 m²

Im Rahmen der entwurflichen Studie sollte die Baulücke zwischen zwei Bankgebäuden durch ein Wohn- und Geschäftshaus mit Penthouse und Tiefgarage geschlossen werden. Große, in unterschiedlichen Formaten ausgebildete Fensteröffnungen lassen das neue Gebäude als moderne Ergänzung zu den Bestandsbauten in Erscheinung treten.

Das Erdgeschoss bietet ausreichend Platz für ein Ladenlokal. Die Geschosshöhen vom angrenzenden Gebäude werden aufgenommen. Im 1. und 2. Obergeschoss sind diverse Büroflächen eingeplant. Das 2. Obergeschoss soll als Büroerweiterung zum benachbarten Gebäude der Deutsche Bank zugänglich gemacht werden.

Die Penthouse-Wohnung umfasst eine Fläche von etwa 565 m². Die Fassadengestaltung des darüber liegenden Querriegels hebt sich optisch vom restlichen Gebäude ab. Die Privatwohnung wird hier auf rund 85 m² durch eine Bibliothek und eine großzügige Dachterrasse ergänzt.

Ansichten
Ansichten