Verbindungsbau_JoHo Dortmund_PKV-Zimmer
PKV-Zimmer

Der Neubau verbindet verschiedene Hauptgebäude des St.-Johannes-Hospitals miteinander. Er spannt sich zwischen Westflügel und Gartentrakt auf. Die Herausforderung bestand darin, eine bestehende Durchfahrt für Liegendkrankentransporte zu erhalten, weshalb das Gebäude zwischen den angrenzenden Bestand gehängt ist.

  • Bearbeitungszeitraum: 2015 - 2019
  • Nutzungsfläche: 525 m²
Verbindungsbau_JoHo Dortmund_PKV-Zimmer 2
PKV-Zimmer
Verbindungsbau_JoHo Dortmund_Nasszelle-PKV
PKV-Zimmer: Nasszelle

Auf fünf Ebenen entstehen zusätzliche 30 Betten als Erweiterung der Pflegestationen. Neben Intermediate-Care-Betten (IMC) wurden verschiedene Zimmergrößen für die Unterbringung nach GKV- und PKV-Standard vorgesehen.

Verbindungsbau_JoHo Dortmund_GKV-Zimmer offen
GKV-Zimmer mit geöffnetem mobilen Sichtschutz
Verbindungsbau_JoHo Dortmund_GKV-Zimmer
GKV-Zimmer mit geschlossenem mobilen Sichtschutz
Verbindungsbau_JoHo Dortmund_IMC
Intermediate-Care-Zimmer (IMC)
Verbindungsbau_JoHo Dortmund_Fassade