St.-Johannes-Hospital Dortmund
PKV-Zimmer

Der Neubau verbindet verschiedene Hauptgebäude des St.-Johannes-Hospitals miteinander. Er spannt sich zwischen Westflügel und Gartentrakt auf. Die Herausforderung bestand darin, eine bestehende Durchfahrt für Liegendkrankentransporte zu erhalten, weshalb das Gebäude zwischen den angrenzenden Bestand gehängt ist.

Projektdaten:

Fertigstellung:
05/2019
Leistungsphasen:
1-8
Nutzungsfläche:
525 m²
Auftraggeber:
SJG St. Paulus GmbH, Dortmund

St.-Johannes-Hospital Dortmund
PKV-Zimmer
St.-Johannes-Hospital Dortmund
PKV-Zimmer: Nasszelle

Auf fünf Ebenen entstehen zusätzliche 30 Betten als Erweiterung der Pflegestationen. Neben Intermediate-Care-Betten (IMC) wurden verschiedene Zimmergrößen für die Unterbringung nach GKV- und PKV-Standard vorgesehen.

St.-Johannes-Hospital Dortmund
GKV-Zimmer mit geöffnetem mobilen Sichtschutz
St.-Johannes-Hospital Dortmund
GKV-Zimmer mit geschlossenem mobilen Sichtschutz
St.-Johannes-Hospital Dortmund
Intermediate-Care-Zimmer (IMC)
St.-Johannes-Hospital Dortmund