Montag, 04. Dezember 2017

Hospiz Unna_Einweihung 4
Einweihung Schlüsselübergabe

Gut anderthalb Jahre nach dem Spatenstich im Juni 2016 eröffnete vergangenen Freitag das Heilig-Geist-Hospiz in der Kolpingstraße in der Unnaer Innenstadt.

Hospiz Unna_Einweihung Schlüssel
Einweihung Schlüssel
Hospiz Unna_Einweihung 9
Einweihung

Der Neubau steht an der Stelle des ehemaligen Kolpinghauses und bietet in Zukunft Platz für zehn sterbende Menschen. Der Entwurf präsentiert sich als lichtdurchflutetes Gebäude mit einem großzügigen Eingangsbereich. Helle und warme Farben und der großflächige Einsatz von Parkettfußboden wirken einladend und bieten eine wohnliche Atmosphäre. Der Grundriss schafft durch zahlreiche, bodentiefe Fenster, dem Gartenhof sowie einem innenliegenden Patio spannende Blickbezüge in den Fluren und ein lichtdurchflutetes Gebäude.

Alle Gästezimmer sind in unterschiedlichen Akzentfarben gestaltet. Somit wird ein Wiedererkennungswert und eine persönliche Note für die Hospizbewohner geschaffen. Neben zehn Gästezimmern beherbergt das Hospiz zwei Zimmer für Angehörige, einen Raum der Stille, einen großen Versammlungsräume im 2. Obergeschoss und einen großzügigen Ess- und Aufenthaltsraum.

Das mit rund 3.7 Millionen Euro Baukosten realisierte Hospiz wurde mit 1.1 Millionen Euro Spenden unterstützt.