für die Leistungsphasen 1-8

Als Projektleiter/-in Innenarchitektur bearbeiten Sie interessante Projekte im Schwerpunkt Gesundheitswesen. Dabei betreuen sie das Bauvorhaben von Entwurf und Konstruktion über die Ausschreibung bis hin zur Objektüberwachung. Die Konzeptionierung und Planung sämtlicher den Innenraum prägender Elemente gehören dabei zu Ihren Schwerpunkten. Zusätzlich erarbeiten Sie die Kostenschätzung, -berechnung und -kontrolle Ihrer Projekte und erstellen Farb- und Materialkonzepte.

Sie arbeiten projektübergreifend in einem engagierten Planungsteam, sind in der Lage, Termine mit externen Fachplanern zu organisieren und Planungs-/Baubesprechungen vor Ort wahrzunehmen. Weiterhin haben Sie Spaß am selbstbestimmten, verantwortlichen Arbeiten und stehen durch Ihre Kommunikationsstärke in gutem Kontakt mit Fachplanern und Bauherren.

Den Umgang mit den CAD-Programmen Nemetschek Allplan und/oder AutoCAD sowie ORCA AVA setzen wir voraus.

Wir bieten:

+   vielseitige, anspruchsvolle Projekte mit Schwerpunkt Gesundheitswesen
+   teamorientierte Großprojektplanung
+   großer fachspezifischer Erfahrungsschatz und Expertise durch langjährige Erfahrung
+   persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten (intern/extern)
+   flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
+   offenes und kommunikatives Team von jungen und erfahrenen Mitarbeitern
+   kurze interne Abstimmungswege, auch zur Geschäftsführung
+   Möglichkeit einer dauerhaften Anstellung

 

Überzeugen Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung mit Gehaltsvorstellung und nächstmöglichen Eintrittstermin.

Per Mail (PDF, max. 8 MB):
s.pieper@weickenarchitekten.de

Per Post:
weicken architekten
z.Hd. Simone Pieper
Platanenallee 15
59425 Unna